Schmiede: ein kooperatives Festival

Die Schmiede ist ein Produzenten Festival. Jährlich treffen sich hier für 10 Tage ca 300 TeilnehmerInnen welche nach Hallein kommen um gemeinsam Genregrenzen auszuloten und zu überbrücken. Ziel ist es sich gegenseitig zu inspirieren, Prototypen zu bauen, zu präsentieren und neue Konstellationen zu schaffen.

Weiterlesen „Schmiede: ein kooperatives Festival“

Sprachcafe Tamsweg und St. Michael

Das Sprachcafe ist ein Zusammentreffen von Frauen und Männern mit Migrationshintergrund – alle ZuwanderInnen können am Sprachcafe teilnehmen, die ihre Sprachkenntnisse erweitern und vertiefen wollen oder überhaupt erst erlernen möchten/müssen.

Weiterlesen „Sprachcafe Tamsweg und St. Michael“

Der kreative Brennpunkt für grenzüberschreitende Vernetzung: CoworkingSalzburg

COWORKINGSALZBURG bietet seit 2012 kreativen Köpfen aus Salzburg und der ganzen Welt kreativen Büroraum an. In diesem verbringen Einzelunternehmer_innen oder kleinere Teams ihren Arbeitsalltag. Weiterlesen „Der kreative Brennpunkt für grenzüberschreitende Vernetzung: CoworkingSalzburg“

Projekt Salus – Salzburger Gesundheitslotsinnen

Ein Projekt zur Verbesserung der Chancengleichheit von MigrantInnen im Gesundheitssystem und zur Stärkung der Gesundheitskompetenz Weiterlesen „Projekt Salus – Salzburger Gesundheitslotsinnen“

Mit dem Werkgymnasium zur Meisterprüfung

Das Werkschulheim Felbertal hat den Slogan „Hand, Herz und Verstand“ oder Handwerksausbildung, soziales Erleben im Internat und ein Gymnasium. Das Werkschulheim Felbertal ist ein Privatgymnasium mit Öffentlichkeitsrecht. Durch die duale Ausbildung gelten wir als „Sonderform der AHS“. Weiterlesen „Mit dem Werkgymnasium zur Meisterprüfung“

MATEA – Zentrum für Neues Leben

„MATEA – Zentrum für Neues Leben“ ist eine von Brigitte Kendlbacher-Schultermandl privat initiierte Einrichtung zur Begleitung von Frauen und deren Familien, besonders in der Zeit vom Kinderwunsch ausgehend, über die Begleitung bei der Schwangerschaft und Geburt, und die Zeit mit den Kindern. Weiterlesen „MATEA – Zentrum für Neues Leben“

„Ein Rucksack voller Lebenschancen“

„Ein Rucksack voller Lebenschancen“ lautet das Motto des erfolgreichen Sprachförder-Projektes der Stadt Salzburg in den städtischen Kindergärten. Was 2007 mit einem Pilotversuch begann, wird mittlerweile in 18 städtischen Kindergärten umgesetzt. Weiterlesen „„Ein Rucksack voller Lebenschancen““